Grä­ber­seg­nun­gen

In die­sem Jahr fin­den die Grä­ber­seg­nun­gen wie folgt statt:

Sams­tag, 31.10. um 15:00 Uhr in Doh­ren; An­dacht auf dem Fried­hof und Grä­ber­seg­nung.

Sonn­tag, 01.11. um 15:00 Uhr in Herz­la­ke; An­dacht auf dem Fried­hof (mit Ra­dio­über­tra­gung) und Grä­ber­seg­nung.

Die Seg­nung der Grä­ber er­folgt in die­ser Fei­er sym­bo­lisch in alle vier Him­mels­rich­tun­gen, da auf­grund der Hy­gie­ne- und Schutz­maß­nah­men und der zu er­war­ten­den Teil­neh­mer­zahl kein Rund­gang mög­lich ist. Die Ein­zel­seg­nung der Grä­ber er­folgt durch Pas­tor Lam­men zu ei­nem spä­te­ren Zeit­punkt.

Ent­schei­den Sie an die­sem Tag selbst, ob Sie zum Fried­hof kom­men möch­ten oder nicht. Es wird im­mer sehr voll und es gibt kei­ne Sitz­ge­le­gen­hei­ten. Auf dem Weg zum Grab be­steht Mas­ken­pflicht. Bit­te brin­gen Sie Ihre Kon­takt­da­ten auf ei­nem Zet­tel mit und ge­ben Sie die­sen bei den Ord­nern an den Ein­gän­gen zum Fried­hof ab. Die An­dacht in Herz­la­ke wird im Ra­dio über­tra­gen (UKW 106,1).

Jahr­ge­den­ken

Das na­ment­li­che Jahr­ge­den­ken fin­det im Rah­men der Grä­ber­seg­nun­gen auf den Fried­hö­fen statt. In den Kir­chen lie­gen die Kreu­ze mit den Na­men der Ver­stor­be­nen des letz­ten Jah­res mit ei­ner Ker­ze zur Ab­ho­lung für die An­ge­hö­ri­gen be­reit: In Doh­ren am Sams­tag, 31.10. ab 09:30 Uhr und in Herz­la­ke am Sonn­tag, 01.11. in der klei­nen Kir­che ab 09:30 Uhr.

Pfarreiengemeinschaft Herzlake Dohren