Die­se Ak­ti­on des kath. Ju­gend­bü­ros Ems­land-Mit­te und ei­ni­ger Mit­ar­bei­ter aus un­se­rem De­ka­nat möch­ten wir sehr emp­feh­len.


Das kath. Ju­gend­bü­ro Ems­land-Mit­te lädt un­ter dem Schlag­wort „#count­down“ zur Ge­stal­tung der Fas­ten­zeit mit Whats­app-Nach­rich­ten ein.

Start ist Ascher­mitt­woch, 01.03.; die Ak­ti­on en­det am Os­ter­mon­tag.

In­ter­es­sier­te Ju­gend­li­che und Er­wach­se­ne kön­nen sich mit ei­ner Whats­app-Nach­richt an die Num­mer 0177 3380751 an­mel­den und er­hal­ten wö­chent­lich, an je­dem Mitt­woch, eine Ge­dan­ken­an­re­gung in Form von Bil­dern, Vi­de­os oder Sounds, die sich an den Sta­tio­nen des klas­si­schen Kreuz­wegs ori­en­tiert.

Die Num­mer muss als Kon­takt im Adress­buch an­ge­legt wer­den, da­mit die Nach­rich­ten an­kom­men.

Mehr dazu in der Mep­pe­ner Ta­ges­post, dem EL-Ku­rier,auf el-news.de, bistum-osnabrueck.de und im Kir­chen­bo­ten.
Au­ßer­dem ein  Ra­dio­bei­trag der Ems-Ve­ch­te-Wel­le.

http://www.kjb-emsland-mitte.de

 

© Dominik Witte