Wir be­grü­ßen Sie herz­lich auf der In­ter­net­sei­te der Pfar­rei­en­gemein­schaft St. Ni­ko­laus Herz­la­ke und St. Ber­nardus Doh­ren mit der Ka­pel­len­ge­mein­de St. An­to­ni­us West­rum. Viel Spaß beim Stö­bern über uns und un­ser Ge­mein­de­le­ben.

Un­ten auf die­ser Sei­te fin­den Sie im­mer die ak­tu­el­len News, Kurz­mel­dun­gen und Ge­dan­ken. Es lohnt sich also, hier re­gel­mä­ßig vor­bei zu schau­en.

Wer  selbst eine Kurz­mel­dung aus dem Ver­eins-le­ben ver­öf­fent­li­chen will, kann den Ar­ti­kel per E‑Mail an pfarrbuero.herzlake@ewetel.net schi­cken.

Zum 100. Ge­burts­tag der Krip­pe des Os­na­brü­cker Doms zeigt das Diö­ze­san­mu­se­um in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Ver­ein der Krip­pen­freun­de Os­na­brü­cker Land — Ems­land e.V. in sei­ner Weih­nachts­aus­stel­lung Krip­pen des Dom­bild­hau­ers Ja­kob Holt­mann. Ne­ben ge­schnitz­ten Holz­fi­gu­ren fan­den des­sen Krip­pen vor al­lem als Gips­güs­se gro­ße Ver­brei­tung in Kir­chen und Pri­vat­häu­sern. Die Schau trägt erst­ma­lig un­ter­schied­li­che Krip­pen­se­ri­en des Künst­lers zu­sam­men. Dar­über hin­aus the­ma­ti­siert sie Holt­manns Weih­nachts­dar­stel­lun­gen und sa­kra­le Wer­ke in den Kir­chen­ge­mein­den des Bis­tums. Mit um 1900 ent­stan­de­nen, be­kann­ten Krip­pen an­de­rer Künst­ler und Ar­bei­ten sei­ner Schü­ler bet­tet die Aus­stel­lung das Schaf­fen des Dom­bild­hau­ers in zeit­li­che Kon­tex­te ein.

Auch die Kir­chen­ge­mein­de St. Ni­ko­laus in Herz­la­ke hat eine Holt­mann-Krip­pe!  

Im Diö­ze­san­mu­se­um ist das gro­ße Spek­trum der Holt­mann-Krip­pen vom 30. No­vem­ber 2019 bis zum 2. Fe­bru­ar 2020 zu be­sich­ti­gen.

Ne­ben Füh­run­gen gibt es ein Be­gleit­pro­gramm:

Öff­nungs­zei­ten Diens­tags – sonn­tags, 10 – 18 Uhr

 Kunst in Kür­ze-Vor­trä­ge

100 Jah­re Domkrip­pe (Prof. Dr. Ger­hard Loh­mei­er)

Do, 5. De­zem­ber 2019, 18 Uhr

Auf Spu­ren­su­che: Vor­bil­der der Domkrip­pe (Frie­de­ri­ke Dor­ner)

Do, 9. Ja­nu­ar 2020, 18 Uhr 

Öf­fent­li­che Füh­run­gen

So, 1. De­zem­ber 2019, 15 Uhr (Mit­ar­bei­ter des Mu­se­ums)

So, 29. De­zem­ber 2019, 15 Uhr (Prof. Dr. Ger­hard Loh­mei­er)

Do, 30. Ja­nu­ar 2020, 17:30 Uhr (Prof. Dr. Ger­hard Loh­mei­er)

so­wie Füh­run­gen auf An­fra­ge 

Vor­füh­rung

Sa, 14. De­zem­ber 2019, 11–16 Uhr im Fo­rum am Dom

Wie die Far­be auf die Krip­pe kommt. Po­ly­chro­mie­rung von Gips­fi­gu­ren (Okke T. Amsing, Be­dum (NL) und Ca­ro­li­ne Hel­ler, Lind­lar) 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen

Diö­ze­san­mu­se­um und Dom­schatz­kam­mer

Dom­hof 12, 49074 Os­na­brück, 0541/318–481, museum@bistum-os.de

www.dioezesanmuseum-os.de

Die neu­en Bar­de­ler Ad­vents­me­di­ta­tio­nen 2019 sind da und kön­nen im Pfarrbü­ro und in der Herz­la­ker und Doh­re­ner Bü­che­rei für 4,00 € er­wor­ben wer­den. Be­sinn­li­che Ge­dan­ken, Ge­schich­ten und An­re­gun­gen für je­den Tag la­den ein, sich im Ad­vent ei­ni­ge Mo­men­te der Ruhe zu gön­nen und sich auf den­je­ni­gen aus­zu­rich­ten, des­sen Ge­burt wir Weih­nach­ten fei­ern.

An Sonn­tag, 27.10. wur­den in un­se­ren Ge­mein­den in den Hoch­äm­tern, die Ein­füh­rung der neu­en Mess­die­ner ge­fei­ert. In Doh­ren wur­den 7 Mess­die­ner ein­ge­führt und in Herz­la­ke 10 Mess­die­ner.

Al­len wün­schen wir viel Freu­de in der Ge­mein­schaft al­ler Mess­die­ner und an die­ser neu­en Auf­ga­be.

© Dominik Witte