Je­des Jahr am An­fang der Som­mer­fe­ri­en ma­chen sich vie­le Kin­der aus Doh­ren mit dem Fahr­rad in ein Dorf im Um­kreis von ca. 30 km auf, um eine Wo­che vol­ler Spaß und Über­ra­schun­gen zu er­le­ben.
Es be­darf vie­ler, frei­wil­li­ger Hel­fer, um eine sol­che Ver­an­stal­tung zu or­ga­ni­sie­ren und durch­zu­füh­ren: Zur Be­treu­ung der Kin­der fah­ren ca. 30 Gruppenleiter/innen im Al­ter von 15–23 Jah­ren mit. Au­ßer­dem fah­ren ein Kü­chen­team so­wie ein tech­ni­scher Dienst mit.
Ak­tio­nen wie eine Schlitt­schuh­fahrt oder eine Kar­ne­vals­fei­er, wer­den je­des Jahr an­ge­bo­ten und ger­ne ge­nutzt.

An­sprech­part­ner für al­les rund um das Zelt­la­ger Doh­ren:
Jo­han­nes Die­ker (Tel. 8075929)

© Dominik Witte