Fo­tos und Im­pres­sio­nen der Herz­la­ker Kir­che.
Un­se­re Kir­che ist seit dem Um­bau, der im Herbst 2012 ab­ge­schlos­sen wur­de, zwei­ge­teilt. Die alte Kir­che ist wie­der ein ei­gen­stän­di­ger Got­tes­dienst­raum und da­mit be­son­ders für klei­ne­re Fei­ern gut zu nut­zen. Den gro­ßen, neue­ren Teil der Kir­che aus den 1960er Jah­ren nut­zen wir für Sonn- und Fei­er­ta­ge.

 

© Dominik Witte