Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag (19.04.2020) ha­ben wir den Sonn­tag der gött­li­chen Barm­her­zig­keit ge­fei­ert.
Wer wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu die­sem be­son­de­ren Sonn­tag und auch über den barm­her­zi­gen Je­sus ha­ben möch­te, fin­det in un­se­ren bei­den Kir­chen in Herz­la­ke und Doh­ren und auch in der Ka­pel­le in West­rum ein kos­ten­lo­ses Falt­blatt und eine Scheck­kar­te zur Mit­nah­me!

Lie­be Leser*innen!
Wir dür­fen wie­der aus­lei­hen, müs­sen aber na­tür­lich Hy­gie­ne-Vor­schrif­ten ein­hal­ten:
1. Klop­fen Sie an die Tür, da wir nur 4 Per­so­nen zeit­gleich ein­las­sen dür­fen.
2. Wenn Sie kei­ne Hand­schu­he tra­gen, nut­zen Sie die be­reit­ge­stell­ten Feucht­tü­cher, um Ihre Hän­de zu des­in­fi­zie­ren.
3. Hal­ten Sie in der Bü­che­rei, den er­for­der­li­chen Ab­stand zu Leser*innen und Mit­ar­bei­te­rin­nen!

Vie­len Dank ihr Bü­che­rei Team!

In un­se­rer Pfar­rei­en­gemein­de ist es ei­gent­lich am Os­ter­sonn­tag eine schö­ne Tra­di­ti­on, dass die Kin­der nach dem Hoch­amt in Doh­ren und Herz­la­ke zur Os­ter­ei­er­su­che ein­ge­la­den sind. Lei­der war es in die­sem Jahr nicht mög­lich. Trotz­dem konn­te die Os­ter­tra­di­ti­on er­hal­ten blei­ben und die bun­ten Eier fan­den auf ei­nem an­de­ren Weg zu vie­len Fa­mi­li­en und Al­lein­ste­hen­den. Hier­für wur­den 360 ge­färb­te Eier von der Fa­mi­lie Karl-Heinz Bü­scher ge­spon­sert. Vie­len Dank! 

Pfarreiengemeinschaft Herzlake Dohren